Hamlet2010

Im August 2010 fand erstmals eine Sommertheaterproduktion des reaktionsraum e.V. statt. Mit wenig Erfahrung, aber mit viel Leidenschaft arbeiteten Stefan Kreissig und sein junges Team an einer Inszenierung von Hamlet, in Szene gesetzte auf Burgen und Schlössern des Landkreises- Saalfeld- Rudolstadt. Die Idee war, den Facettenreichtum des Landkreises in Kombination mit Theater Leben einzuhauchen.
Hamlet, der Thronfolger Dänemarks, kehrt nach seinem Studium in sein Heimatland zurück, um der Beerdigung seines Vaters beizuwohnen. Hamlet äußert den Verdacht, dass sein Vater nicht zufällig gestorben sei, sondern durch die Hand Claudius, der nun der neue Mann von Hamlets Mutter wird. Seine Vermutungen werden nur bestätigt, als Claudius die Regierungsgeschäfte übernimmt. Das Drama nimmt seinen Lauf und endet in der Auslöschung des dänischen Königshauses.
Das Stück war besonders geprägt durch die Spielorte und den bewussten Einsatz von Licht und live Musik.
2010 wurde eng mit dem theater-spiel-laden Rudolstadt zusammen gearbeitet.

weitere Informationen unter princehamlet2010.wordpress.com/die-figur-hamlet/